AsylbewerberInnen - Flüchtlingsporträts - 2016

Porträts von Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten und nach einer langen und beschwerlichen Flucht in Bern angekommen oder auf Durchreise sind.

Die Gesichter sind mit der Kettensäge auf kleine Holzplatten (55cm x 55cm) geschnitten und auf Bögen der Wochenzeitung „Die Zeit“gedruckt.

Die ausgewählten Zeitungsbögen mit Artikeln und Bildern zu den Themen Flucht, Rassismus, Macht und Ohnmacht, etc. schaffen einen Kontext zum Schicksal dieser Menschen und die dünnen, schon benutzten und leicht verletzbaren Papierbögen betonen deren fragile Situation.  Jeder Druck ist ein Unikat.